Suche...

Examinierte/r Altenpfleger/in (berufsbegleitend) / Herbst

Kursbild - Examinierte/r Altenpfleger/in (berufsbegleitend) / Herbst
Veranstaltung Buchen!
Registrierung endet um 01.09.2019 08:30

Beschreibung

Examinierte/r Altenpfleger/in (berufsbegleitend) / Herbst
ab dem 01.09.2020 Ausbildung zur/zum "Pflegefachfrau" bzw. "Pflegefachmann"

Unsere Ausbildung zum/zur "Examinierte/r Altenpfleger/in" beginnt i.d.R. 2 mal pro Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst.
Wenn Sie sich für die berufsbegleitende Ausbildung im Frühjahr interessieren, klicken Sie bitte hier.

Ausbildungsinhalte:

  • Deutsch, Englisch, Religion, Ethik
  • Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  • Alte Menschen bei der Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung unterstützen
  • Methoden zur Gestaltung des Pflegeprozesses anwenden
  • Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen
  • Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Lernen lernen
  • Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen
  • An qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken
  • Die eigene Gesundheit erhalten und fördern

Zeitlicher Rahmen:

  • 2340 Stunden theoretischer und fachpraktischer Unterricht (FPU)
  • 2500 Stunden praktische Ausbildung
  • 2 Tage pro Woche theoretische Ausbildung
  • Jeweils Mittwoch und Donnerstag
  • Von 8:30 Uhr bis 15:15 Uhr

Referenten:

  • Fachdozenten

Zugangsvoraussetzungen:

  • Zusage eines Ausbildungsbetriebes (Praxisunternehmen)
  • Realschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder eine andere abgeschlossenen zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder Hauptschulabschluss, sofern eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder die Erlaubnis als Krankenpflegehelfer(in) oder eine landesrechtliche, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe nachgewiesen wird
  • psychische und physische Eignung

Abschluss:

„Altenpflegerin“ bzw. „Altenpfleger“
ab 09/2020 mit Abschluss zur/zum "Pflegefachfrau" bzw. "Pflegefachmann". Ab 2020 entfällt die Ausbildung "Altenpflege" im Rahmen der generalisierten Ausbildung.

Buchungsinformationen

Häkchen

Ihre Kurs- und Buchungsinformationen:

Kursstart / Datum: 01.09.2019
Kursstart / Uhrzeit: 08:30 Uhr
   
Preis pro Teilnehmer / Bildungsgutschein: 10764,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 25
 

Weitere Informationen:

  • Kurs ist AZAV zertifiziert
  • Individuell förderfähig

Häkchen

Ihre Ansprechpartner:

Beate FeustelAnsprechpartner
Stellvertr. Schulleiterin der
IPFS gGmbH

Telefon: (034202) 82128
Fax: (034202) 82122
E-Mail: info@euraka-exklusiv.de

Häkchen

Offline - Anmeldeformular:

Sie können sich auch Offline mit unserem Anmeldeformular anmelden.

Einfach herunterladen, direkt am PC ausfüllen, ausdrucken, unterzeichnen und per Fax oder auf dem Postweg an uns zurück senden.

Download: Hier klicken zum Download

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hier finden Sie uns

Sie finden uns im Rittergut Schenkenberg. Schenkenberg ist ein Ortsteil der Stadt Delitzsch im Nordwesten des Landkreises Nordsachsen im Leipziger Neuseenland.
EURAKA-PEB GmbH Lindenallee 3
04509 Delitzsch
Tel: 034202-8210
Fax: 034202-82122